Raumwelten 2014

Plattform für Szenografie, Architektur und Medien
vom 23. bis 25. Oktober 2014 in Ludwigsburg

Ende Oktober bietet der Medienstandort Ludwigsburg unter dem Titel Raumwelten ein bedeutendes Veranstaltungshighlight für Szenografie und Kommunikation im Raum. Gestalter, Architekten, Kunstschaffende, aber auch Studenten, Unternehmer und das interessierte Publikum tauchten an vier Tagen in das Feld der Szenografie und Kommunikation im Raum ein.
Die Plattform Raumwelten 2014 beleuchtet die Schnittstellen zwischen Szenografie, Architektur und Medien. Hier trifft visionäre Architektur auf Markenkommunikation, Ausstellungs- und Messegestaltung auf die Kunst der Szenografie. Raumwelten wendet sich an Entscheidungsträger des Mittelstandes, Kreative, Studenten sowie breites kulturaffines Publikum, das sich für Architektur, Theater und Kunst interessiert. Veranstalter ist die Film- und Medienfestival gGmbH, Mitveranstalter die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart (WRS). Das Design Center Baden-Württemberg ist Kooperationspartner dieser Veranstaltung.

Weitere Informationen zum Veranstaltungsort, Teilnahmebedingungen und Programmablauf finden Sie unter: www.raum-welten.com/programm/raumwelten-art-research/programmueberblick/