Design im Mittelstand –
Gewinnbringend einsetzen und richtig schützen

Informationsveranstaltung
Design im Mittelstand – Gewinnbringend einsetzen und richtig schützen
Mittwoch, 02. April 2014

Eine Studie des Rat für Formgebung, der deutschen Designinstitution auf Bundesebene, belegt, dass Unternehmen, die Design konsequent in Ihren Unternehmensprozess implementieren, im Jahr 2012 ein mehr als doppelt so hohes Umsatzvolumen erzielen konnten wie der Branchendurchschnitt. Zu dieser Gruppe gehören auch viele kleine und mittlere Unternehmen in Baden-Württemberg, die sich, teils seit Jahrzehnten, erfolgreich von ihren Wettbewerbern absetzen.

Die Art der Einbindung der gestalterischen Kompetenz in den Prozess – von der ersten Idee bis zur Markteinführung – spielt dabei eine Schlüsselrolle. Egal, ob Inhouse-Designteam oder externe Gestalter, je frühzeitiger und durchgängiger die Einbindung und je besser die Vernetzung mit anderen, am Produktentwicklungsprozess beteiligten Disziplinen und Einheiten, desto größer ist die Chance auf nachhaltigen Erfolg am Markt. Wichtige Bestandteile dieses Prozesses sind, neben einer innovativen Idee, auch eine gute Recherche und der richtige Schutz. Wenn Innovationen nicht zum richtigen Zeitpunkt in angemessenem Maße geschützt werden, kann es zu immensen finanziellen Einbußen kommen, der angepeilte Wettbewerbsvorteil wird unter Umständen verschenkt.

Gewinnbringende Gestaltung, der richtige Produkt- und Markenschutz und erfolgreiche Partnerschaften zwischen Industrie und Designwirtschaft, das sind die Themen unserer Veranstaltung am 2. April, zu der wir Sie hiermit sehr herzlich einladen.
Christiane Nicolaus, Leiterin des Design Center Stuttgart, Helmut Jahnke, Leiter des Informationszentrums Patente Stuttgart und Eberhard Kappler, Geschäftsführer der Designagentur spek DESIGN, geben Einblicke in diese ineinandergreifenden Aspekte der Produktentwicklung und Markenstärkung.

Programm:
9:00 Uhr
Begrüßung Markus Götz, IHK Region Stuttgart

9:10 Uhr
Erfolgs- und Innovationsfaktor Design, Christiane Nicolaus, Leiterin Design Center Stuttgart

9:55 Uhr
Schutzmöglichkeiten für Design, Helmut Jahnke, Leiter Informationszentrum Patente

10:40 Uhr
Kaffee- und Kommunikationspause

11:10 Uhr
Industrie & Design – erfolgreiche Partnerschaften, Eberhard Kappler, Geschäftsführer Spek DESIGN Stuttgart

11:55 Uhr
Design- und Wirtschaftsförderung im DCS, Christiane Nicolaus, Leiterin Design Center Stuttgart

12:15 Uhr
Recherche und Beratung im IP, Helmut Jahnke, Leiter Informationszentrum Patente

12:35 Uhr
Fragen und Diskussion

13:00 Uhr
Ende der Veranstaltung

Informationsveranstaltung
Design im Mittelstand – Gewinnbringend einsetzen
und richtig schützen:

Veranstaltungsort:
IHK Region Stuttgart, Kronenstraße 25, 70174 Stuttgart

Datum:
2. April 2014, von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Teilnahmeentgelt:
30 Euro

Anmeldeschluss:
26. März 2014

Anmeldung unter: www.stuttgart.ihk24.de

Fragen zur Anmeldung:
Zentrales Veranstaltungsmanagement,
Telefon 0711/2005-1306

Fragen zum Inhalt:
Marksu Götz,
Abteilung Industrie und Verkehr,
Telefon 0711/2005-1549

Design Center Roadshow

Symposium "Urban Living"

Symposium "Urban Living" am 15. Mai 2014 in Schwäbisch Gmünd. Die Gestaltung des Lebensraums hin zu einer verbesserten Lebensqualität gehört zu den zentralen Themen des Designs…

Tipp

Design im Mittelstand - Gewinnbringend einsetzen und richtig schützen

Informationsveranstaltung Design im Mittelstand – Gewinnbringend einsetzen und richtig schützen Mittwoch, 02. April 2014