Design im Mittelstand - Gewinnbringend einsetzen und richtig schützen

am 30. Januar 2020, IHK Region Stuttgart


Das Design Center Baden-Württemberg und das Patent- und Markenzentrum Baden-Württemberg bieten in Kooperation mit der IHK Region Stuttgart am 30. Januar 2020 eine Informationsveranstaltung zum Thema "Design im Mittelstand - Gewinnbringend einsetzen und richtig schützen" an.

Studien belegen, dass Unternehmen, die Design konsequent in Ihren Unternehmensprozess implementieren, deutlich höhere Umsatzvolumen erzielen als der Branchendurchschnitt. Die Art der Einbindung der gestalterischen Kompetenz in den Prozess - von der ersten Idee bis zur Markteinführung - spielt dabei eine Schlüsselrolle. Egal ob Inhouse-Designer oder externe Gestalter: Je frühzeitiger und durchgängiger die Einbindung und je besser die Vernetzung mit anderen, am Produktentwicklungsprozess beteiligten Disziplinen und Einheiten, desto größer ist die Chance auf nachhaltigen Erfolg am Markt.

Neben der innovativen Idee, dem besonderen Produkt, sind auch immer eine gute Recherche und der richtige Schutz von großer Bedeutung. Wenn Innovationen nicht zum richtigen Zeitpunkt in angemessenem Maße geschützt werden, kann es zu immensen finanziellen Einbußen kommen, der angepeilte Wettbewerbsvorteil wird unter Umständen verschenkt. Wer ohne vorherige Designrecherche Produkte in den Markt bringt, verletzt mitunter Schutzrechte von Wettbewerbern mit dementsprechenden rechtlichen Auswirkungen. Die Informationsveranstaltung richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen und gibt Hilfestellung zum adäquaten und nutzbringenden Einsatz von Design.
 

Design im Mittelstand - gewinnbringend einsetzen und richtig schützen

Veranstaltungstermin: 30. Januar 2020, von 9 bis 12.30 Uhr
Veranstaltungsort: IHK Region Stuttgart, Jägerstr. 30, 70174 Stuttgart
Teilnahmeentgelt: 35 €