Innovationstreiber Design!

Ausstellung vom 14. Dezember 2017 bis 17. Januar 2018 im Design Center Baden-Württemberg
 

Finissage mit exklusiver Vorstellung der neuen Publikation „Innovationstreiber Industriedesign“ am 17. Januar 2018!


Unter dem Aspekt „aus der Praxis für die Praxis“ fördert das Design Center Baden-Württemberg seit vielen Jahren den Dialog zwischen Industrie und Designwirtschaft, es bietet Plattformen zum regen Austausch und zur Darstellung von Unternehmen und Designagenturen.

In der Reihe Ein( )sichten präsentiert das Design Center die Ausstellung „Innovationstreiber Design!“.

Die Industrie setzt Designleistung seit vielen Jahren gezielt als Wettbewerbsfaktor und Differenzierungsmerkmal ein. Besonders in den Bereichen Konsumgüter, Mobilität oder Elektrotechnik ist es schon lange üblich, professionelle Gestaltung konsequent in den Unternehmens- und Produktentwicklungsprozess zu integrieren. Inzwischen ziehen vermehrt Hersteller aus den technisch geprägten Bereichen der Investitionsgüter nach. Während hier früher die Entwicklung konstruktiver Innovationen klar im Vordergrund stand, wird heute, sowohl bei kleinen als auch bei mittleren Unternehmen, das Augenmerk immer stärker auch auf den Erfolgsfaktor Design gerichtet.

In Zeiten übersättigter Märkte nimmt die Bedeutung guter Gestaltung weiter zu. Vor dem Hintergrund dieser Herausforderung wird Design als Innovationstreiber und Impulsgeber über viele Branchen hinweg eingesetzt.

Die Ausstellung „Innovationstreiber Design“ zeigt Exponate aus unterschiedlichsten Branchen. Renommierte designaffine Unternehmen belegen, wie sie sich durch Innovationsstärke vom Wettbewerb absetzen und ihre Marken durch professionelles Design nachhaltig stärken. Alle Hersteller, die sich innerhalb der Ausstellung präsentieren, sind Preisträger des Internationalen Designpreis Baden-Württemberg FOCUS OPEN 2017. Sie binden Designleistung seit langer Zeit konsequent in ihren Unternehmensprozess ein.

Im Rahmen der Finissage am 17. Januar 2018 um 19 Uhr wird die vom Design Center initiierte und vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau geförderte Publikation „Innovationstreiber Industriedesign  aus Baden-Württemberg“ erstmalig der Öffentlichkeit vorgestellt.

Initialzündung für diese Publikation waren die Fragestellungen im Rahmen der Designberatung des Design Center Baden-Württemberg. Hier hat sich ein starker Bedarf an aktuellen Informationen zu den unterschiedlichsten Facetten von Designkompetenz und der Zusammenarbeit zwischen Industrie und Designwirtschaft herauskristallisiert.

In rund 70 Case Studies beschreiben Unternehmen und Designagenturen gemeinsame, besonders innovative Projekte. Die jeweilige Motivation für das Projekt, die Einbindung von Design in den Produktentwicklungsprozess, die Innovationen des Produktes und die besonderen Design Features werden in kurzen Texten geschildert.

Informationen zu unterschiedlichsten Kooperationsformen zwischen Industrie und Design, zur Struktur eines Produktentwicklungsprozesses, zu gewerblichen Schutzrechten und verschiedenen Vergütungsmodellen runden die Publikation ab.

Die Publikation „Innovationstreiber Industriedesign   aus Baden-Württemberg!“ wird ab 18. Januar kostenlos im Design Center Baden-Württemberg erhältlich sein

Innovationstreiber Design!


Ausstellung vom 14. Dezember 2017 bis 17. Januar 2018 im Design Center Baden-Württemberg, Haus der Wirtschaft, Willi-Bleicher-Str. 19, 70174 Stuttgart. Öffnungszeiten von Montag bis Freitag von 11 - 18 Uhr, feiertags geschlossen. Der Eintritt ist frei.

Finissage mit exklusiver Vorstellung der neuen Publikation „Innovationstreiber Industriedesign“ am 17. Januar 2018, 19 Uhr!
Anmeldung zur Finissage bis zum 15. Januar 2018 per E-Mail oder online.

Exklusive Vorstellung des Booklets „Innovationstreiber Industriedesign – aus Baden-Württemberg!“


Abschließender Höhepunkt der Ausstellung wird die Finissage am 17. Januar 2018 um 19 Uhr sein.
An diesem Abend wird die vom Design Center initiierte und vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau geförderte Publikation „Innovationstreiber Industriedesign – aus Baden-Württemberg“ erstmal der Öffentlichkeit vorgestellt.

Initialzündung für diese Publikation waren die Fragestellungen im Rahmen der Designberatung des Design Center Baden-Württemberg. Hier hat sich ein starker Bedarf an aktuellen Informationen zu den unterschiedlichsten Facetten von Designkompetenz und der Zusammenarbeit zwischen Industrie und Designwirtschaft herauskristallisiert.

In rund 70 Case Studies beschreiben Unternehmen und Designagenturen gemeinsame, beson-ders innovative Projekte. Die jeweilige Motivation für das Projekt, die Einbindung von Design in den Entwicklungsprozess, die Innovationen des Produktes und die besonderen Design Features werden in kurzen Texten geschildert.

Informationen zu unterschiedlichsten Kooperationsformen zwischen Industrie und Design, zur Struktur eines Produktentwicklungsprozesses, zu gewerblichen Schutzrechten und verschiedenen Vergütungsmodellen runden die Publikation ab.

Die Publikation „Innovationstreiber Industriedesign – aus Baden-Württemberg!“ wird ab 18. Januar kostenlos im Design Center Baden-Württemberg erhältlich sein.