Designschutz

Informationsveranstaltung am 9. April 2019 um 18:00 Uhr im Patent- und Markenzentrum Baden-Württemberg, Haus der Wirtschaft, Willi-Bleicher-Str. 19, 70174 Stuttgart


Das Design Center und das Patent- und Markenzentrum Baden-Württemberg bieten eine Veranstaltung zum "Designschutz" am 9. April an.

Wie schütze ich mein Design? Was ist bei der Anmeldung zu beachten? Wann ist der richtige Zeitpunkt, um ein Designmuster anzumelden? Mit welchen Kosten muss ich rechnen? Fragen, die sich innerhalb jeder gestalterischen und konstruktiven Leistung ergeben. Neben einer innovativen Idee, sind auch eine gute Recherche und der richtige Schutz wichtige Beiträge zum Erfolg. Wenn Innovationen nicht zum richtigen Zeitpunkt in angemessenem Maße geschützt werden, kann es zu immensen finanziellen Einbußen kommen, der angepeilte Wettbewerbsvorteil wird unter Umständen verschenkt.

Wie Sie das Design Ihrer Produkte schützen können, was bei der Anmeldung zu beachten ist und welche Kosten anfallen, erfahren Sie in unserer Veranstaltung „Designschutz“, zu der wir Sie hiermit sehr herzlich einladen! 

Für diese Veranstaltung konnten wir den Referenten Herrn Dr.-Ing. Thorsten Duhme aus der Kanzlei WITTEWELLER Patentanwälte gewinnen.

Informationsverantaltung "Designschutz"


Die kostenfreie Veranstaltung findet am 9. April 2019 um 18:00 Uhr im Patent- und Markenzentrum Baden-Württemberg, Haus der Wirtschaft, Willi-Bleicher-Str. 19, 70174 Stuttgart statt.

Anmeldungen per E-Mail unter design@rps.bwl.de oder Online.
 
Weitere Informationen über das Patent- und Markenzentrum Baden-Württemberg finden Sie hier.