Entdeckt!

Junge Designerinnen und Designer präsentieren sich vom 13. März bis 11. April 2019 im Design Center Baden-Württemberg


Unter dem Aspekt „aus der Praxis für die Praxis“ fördert das Design Center Baden-Württemberg seit vielen Jahren den Dialog zwischen Industrie und Designwirtschaft. 
Es bietet vielfältige Plattformen zum Austausch zwischen Auftraggebern, Designern, Forschenden, Studierenden und Konsumenten.

2019 startet eine neue und besondere Initiative des Design Center Baden-Württemberg: das Format „Entdeckt!“. 

Junge Designerinnen und Designer unterschiedlichster Facetten werden hier ins Rampenlicht gerückt und erhalten die Möglichkeit, ihr Portfolio oder besondere, außergewöhnliche Projekte einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren.
Ob aus dem Bereich Produktdesign, Kommunikationsdesign, Gamedesign, Modedesign, Animationsdesign, Ausstellungsdesign, Textildesign etc., das Design Center fördert mit diesem Programm junge Persönlichkeiten aus ganz Baden-Württemberg.
·
In der Ausstellung präsentieren 13 Designerinnen und Designer unterschiedlichster Designrichtungen aus Baden-Württemberg, die durch ihre außergewöhnlichen Projekte aufgefallen sind.

Fotograf: Thomas Simianer

Entdeckt

Die Ausstellung "ENTDECKT" ist vom 13. März bis 11. April 2019 im Haus der Wirtschaft, Willi-Bleicher-Str. 19, 70174 Stuttgart zu sehen.

Öffnungszeiten von Montag bis Freitag 11 - 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.


Einladungsflyer zum Nachlesen!

Zur Ausstellung "ENTDECKT"ist ein Booklet erschienen. Erhältlich unter design@rps.bwl.de oder als Download.